Chemnitz ist grün

Aktiv sein, draußen sein - Ab in die Natur in und um Chemnitz

Grün in jede Richtung

Zumindest grünt es in Chemnitz laut Satellitenbild auf fast 80 Prozent der Fläche. Der Ruf vom Rußchemnitz ist mit den Schloten längst verschwunden und die Stadt hat ihre grünen Lungen auf 1.000 Hektar ausgedehnt.

Platz genug also für ausgiebiges Radfahren, Joggen, Picknicken, Grillen und frische Luft schnappen. Zum Beispiel im Stadtpark, der mit seinen 6 km Länge sogar um ein Drittel größer ist als der New Yorker Central Park.

Eine vielfältige Kulturregion lädt ins Grüne vor den Toren der Stadt

Ob Wandern oder Wintersport im Erzgebirge, Radfahren auf dem Chemnitztalradweg, Paddeln auf der Zwickauer Mulde oder Schlösser und Burgen in der Region besichtigen - hier ist einfach alles möglich

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.